• Praxisteam

"Demenz - verbunden bleiben!"

Seit dem Jahr 1994 findet weltweit jährlich am 21. September der Welt-Alzheimertag statt. Dieser Aktionstag soll das Verständnis der Bevölkerung für die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen verbessern.

In diesem Jahr lautet das Motto: "Demenz - verbunden bleiben!". Dieses Motto soll verdeutlichen, wie wichtig es ist, auch nach der Diagnose soziale Kontakte wahrzunehmen und in der Gesellschaft dazuzugehören.


Insgesamt sind weltweit 55 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Allein in Deutschland sind ca. 1,8 Millionen Menschen betroffen.

Eine Heilung der Erkrankung ist nicht möglich. Durch eine medizinische Behandlung, Beratung und Pflege kann den Patienten und deren Angehörigen jedoch gezielt geholfen werden.