• Praxisteam

Welttag der Alphabetisierung

Die UNESCO erinnert jährlich am 08.09. an die Bedeutung der Alphabetisierung. An diesem Aktionstag soll bewusst gemacht werden, dass Lesen und Schreiben eine Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben ist. Dennoch ist es in der heutigen Zeit weiterhin häufig so, dass das Erlernen des Lesens und des Schreibens vielen verwehrt bleibt. Weltweit können etwa 750 Millionen Menschen weder lesen noch schreiben.